Entgegen der Ankündigung fand das 14. Treffen am 05. und 06. November pandemiebedingt als Video-Konferenz online statt. Trotz der formatbedingten Limitationen gelang uns ein produktiver Austausch über unsere gegenwärtigen Projekte. Die Arbeit am angekündigten dritten Sammelband ist bereits weit fortgeschritten. Gegenwärtig befinden sich die Beiträge kurz vor dem Abschluss der ersten Revisionsschleife. Parallel bereiten wir schon die vierte Veröffentlichung vor: Thematisch werden wir uns darin mit der Textkompetenz in den MINT-Fächern beschäftigen. Aufgrund der positiven Erfahrungen mit dem niederschwelligen Besprechungsformat planen wir für das kommende Frühjahr einige kürzere Online-Arbeitstreffen, u. a. zum Austausch von Erfahrungen und Methoden unter den aktuellen, durch Kontaktbeschränkungen geprägten Arbeitsbedingungen.