Am 29.01.2021 fand das 15. Treffen des Wissenschaftlichen Arbeitskreises MINT-Schreiben pandemiebedingt als Online-Treffen statt. Passend zu der aktuellen Situation stand der Erfahrungsaustausch in der Online-Lehre im Vordergrund des Treffens.

Es wurde sehr schnell deutlich, dass alle Beteiligte, die aktuell Schreibkurse und Schreibberatungen online durchführen, inzwischen gut mit der Situation klarkommen. Am Anfang der Pandemie empfanden viele die notwendige Umstellung auf Online-Formate als Herausforderung. Als Gründe hierfür wurde mangelnde Erfahrung bei der Erstellung und im Geben von Online-Kursen sowie der erhöhte Organisationsaufwand genannt. Als A und O für eine gelingende Online-Lehre wird die ausreichende Kommunikation zwischen Lehrenden und Studierenden angesehen.

Das nächste Treffen des Arbeitskreises wird – wieder online – am 22.03.21 stattfinden.